Tipps zum Mund-Nasen-Schutz (Gesichtsmaske)


Probleme mit der Mund-Nasen-Bedeckung (Maske)?

Das Gummiband eurer Maske drückt am Ohr?

Aus unserem Näh-Café gibt es dazu gute Tipps:

Die von uns genähten Masken haben ein softes Gummiband, das nicht am Ohr befestigt wird, sondern doppelt am Hinterkopf entlangführt. Gerade bei längerem Tragen ist das sehr angenehm.Bei YouTube seht ihr, wie das aussieht:


Für Brillenträger oder allgemein für alle, die die Masken ungern hinter den Ohren festklemmen, gibt es bei YouTube einfache Tricks, mit denen sogar die gekauften Einweg-OP-Masken optimiert werden können:

Hier seht ihr einen Ohrenschoner:

 Hier findet ihr eine einfache 'Knopf-Variante':

Auch bei pinterest gibt es gute Ideen:



Ihr könnt die medizinischen Einweg-Masken ganz einfach optimieren, damit sie besser am Gesicht anliegen. Dafür knotet ihr die Gummibänder direkt dort zusammen, wo sie befestigt sind und faltet die Maske nach innen unter das Gummiband.

Klingt kompliziert? Ist es gar nicht. Guckt mal hier bei YouTube....