Vielleicht haben eure Mama und Papa auch in letzter Zeit ganz viel Klopapier gekauft. Was man mit den leeren Klopapierrollen so alles tolles anstellen kann findet ihr in dieser Rubrik :D 

Klopapierrollen Schmetterlinge

Was ihr benötigt:

- Klopapierrolle

- Farbe

- Pfeifenputzer

- Wackelaugen

- buntes Kartonpapier

- Knöpfe/Glitzer/Dekosteinchen/ etc...

 

1. Als erstes malt ihr eure Klopapierrolle in eurer Lieblingsfarbe an. Alternativ könnt ihr sie auch mit eurem bunten Bastelkarton bekleben. Klebt zwei Wackelaugen vorne drauf. Mit einem Stift könnt ihr eurem Schmetterling auch noch einen Lachmund malen.

 

2. Aus den Pfeifenputzern formt ihr zwei Fühler, die ihr in die Innenseite eurer Klopapierrolle klebt.

 

3. Auf das bunte Kartonpapier malt ihr Schmetterlingsflügel auf, die ihr anschließend ausschneidet und hinten auf eure Rolle klebt.

 

4. Jetzt seit ihr schon fast fertig! Jetzt könnt ihr die Flügel eures Schmetterlings noch nach Herzenslust mit Knöpfen, Glitzer oder Dekosteinchen bekleben.


Frosch-Geschicklichkeits-Fangspiel

Was ihr benötigt:

- Klopapierrolle

- Farbe

- Pinsel

- buntes Bastelpapier

- Kleber

- Tacker

- Schnur

-Perle

 

1. Bemalt eure Klopapierrolle von außen und innen mit Farbe und lasst diese trocknen.

 

2. Male auf das bunte Bastelpapier die Beine des Frosches und schneidet sie aus. Die Beine befestigt ihr auch an der Klopapierrolle.

 

3. An die Schnur bindet ihr auf der einen Seite eine Perle, die andere Seite klebt ihr in den Mund des Frosches.

 

4. Die Rückseite der Rolle klebt oder tackert ihr zusammen.

 

Fertig ist euer Frosch-Spiel!


Balllabyrinth

Was ihr benötigt:

- Karton

- mehrere Klopapierrollen oder Zewarollen

- kleinen Ball oder Murmel

- Schere

- Stift

- Kleber

 

1. Schneidet die Klopapierrollen in der Mitte einmal durch und nummeriert dies durch.

 

2. Anschließend klebt ihr die Teile wild verteilt in euren Karton.

 

3. Jetzt kann der Spaß auch schon losgehen. Versucht durch Hin und Her Bewegungen des Kartons eure Murmel durch die kleinen Klopapiertore zu bewegen. Zuerst durch die Rolle mit der Nummer 1, dann durch die Rolle mit der Nummer 2 und so weiter.