Gute Informationen zum Thema Impfen und Testen gibt es in verschiedenen Sprachen beim Flüchtlingsrat Niedersachsen:

 

Hier findet ihr Informationen der niedersächs. Landesregierung zum Thema Impfung:

 

 

Bei Fragen zur Impfung oder für die Vereinbarung eines Termins im Impfzentrum könnt ihr diese Nummer anrufen. Im Impfzentrum gibt es derzeit auch die Möglichkeit, eine
Impfung ohne Termin zu bekommen. Es besteht die freie Wahl zwischen den Vakzinen von BioNTech, Moderna, sowie Johnson & Johnson. Damit besteht nun auch für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren in Begleitung von Erziehungsberechtigten die Möglichkeit, ohne Terminvereinbarung zu den Öffnungszeiten des Impfzentrums (8.30 bis 18 Uhr) einen Impfschutz zu erhalten.

 

 

 



Aktuelle Corona-Regeln


Seit 26.8.2021 gilt in Niedersachsen eine neue Verordnung. Neu sind jetzt verschiedene Warnstufen. In Warnstufe 1 oder bei einer 7-Tage Inzidenz über 50 gelten in manchen Bereichen Zugangsbeschränkungen für Menschen, die nicht die sogenannte 3G-Regel erfüllen, also nachweislich geimpft, von Covid genesen oder tagesaktuell getestet sind.





Auf der Seite Vahrenheide Info findet ihr die derzeit geltenden Regeln.


Diese Regeln gelten aktuell in der Region Hannover:

Das gilt in jetzt Niedersachsen :

 

Den in Niedersachsen geltenden Stufenplan in leichter Sprache findet ihr hier.
Wichtig: Die Einordnung, in welcher Stufe Hannover ist, findet ihr bei der Region Hannover.

 



Schnelltests - Bürgertests:

Testen lassen und Informationen rund um das Impfen bekommen könnt ihr zum Beispiel im neuen Test- und Informationszentrum am Vahrenheider Markt.

Wichtig: Diese Tests bleiben bis zum 11. Oktober kostenlos, danach müssen sie bezahlt werden.






Hier gibt es aktuelle Informationen der niedersächsischen Landesregierung zu Corona

 


Hier geht es zu einem Film, der Kindern erklärt, was Corona ist und wie es unseren Alltag verändert: